logo2.gif (3769 bytes)

 



Was ist ein Projekt ?

  1. Ein Projekt ist eine ergebnisorientierte Tätigkeit in einem begrenzten Zeitraum mit einer klaren inhaltlichen Ausrichtung, die von einer Gruppe gemeinsam durchgeführt wird.

    (So ist eine Besichtigung selbst noch kein Projekt. Aber eine thematische Vorbereitung dazu und anschließende Präsentation zu dieser Besichtung und damit die Erstellung eines "Produkts" verleiht Projektcharakter.)

  2. Ein Projekt hat eine deutliche Planungs- und Vorbereitungsphase, in die möglichst alle Mitglieder der Gruppe einzubeziehen sind (Recherche, Zielvorstellungen, Schreiben an Veranstalter, Durchführungsplan).

  3. Die finanzielle Kalkulation (Kosten- und Finanzierungsplan) ist integraler Bestandteil und bezieht sich auf alle Phasen des Projekts.

  4. Die Durchführung bindet die Teilnehmer und lässt sie aktiv werden, es liegt dafür ein nach inhaltlichen und zeitlichen Gesichtspunkten gegliederter Plan vor.

  5. Das Projekt hat ein konkretes Ergebnis ("Produkt") und wird in der Öffentlichkeit dargestellt. Es kann sichtbar, hörbar und/oder lesbar sein (auch Videopräsentationen, theatralische oder musikalische Darstellungen, Ausstellungen etc. sind möglich).

  6. Die Auswertung bündelt die Ergebnisse, die guten wie negativen Erfahrungen, zieht Schlussfolgerungen und wird als zusammenfassender Bericht verschriftlicht.

Was ist kein Projekt?

  1. Ein Projekt ist keine additive Aneinanderreihung beliebiger Aktivitäten und kein Mischprogramm aus touristischen und freizeitähnlichen Unternehmungen.

  2. Ein Projekt lässt sich in der Regel nicht in identischer Weise wiederholen; es hat bei jeder Durchführung andere Schwerpunkte oder andere Akzente.